Altenessener TV 3 : 2. Herren 70:87 (16:32, 21:23, 17:17, 16:15)

Schon am vergangenen Freitag stand für unsere 2.Herrenmannschaft das erste Spiel der Saisonrückrunde an.
Auswärts ging es in der Sporthalle am Bückmannshof gegen den Altenessener TV 3, der zurzeit den 8. Tabellenplatz belegt.

Mit einem Sieg wollte das Team erfolgreich in die Rückrunde starten und zunächst den 3.Tabellenplatz festigen.

Beide Teams starteten mit erfolgreichen 3 Punktwürfen ins Spiel. Es deutete sich eine punktreiche Partie an. Doch bis zur 4.Minute schenkten sich beide Teams nun keine leichten Punkte gegen ihre Zonenverteidigung mehr. Nach einer Auszeit der Hausherren aus Altenessen spielten unsere 2.Herren gelöst. Erfolgreiche Würfe und schnelle Züge zum Korb sorgten innerhalb von 4 Minuten für einen 18:0 Lauf. Die 2.Herren konnten auf dem Weg zum Korb oft nur noch durch Fouls gestoppt werden. Das erste Viertel wurde somit klar mit 32:16 gewonnen.
Die Herren wollten nun im zweiten Viertel an die starke Leistung des ersten Viertels anknüpfen. Doch der Beginn des Viertels wurde zunächst komplett verschlafen, denn die Jungs aus Altenessen zeigten, dass auch sie aus der Distanz gut treffen und das Spiel noch nicht abgeschrieben haben. Es gestaltete sich ein ausgeglichenes Viertel, in dem die 2.Herren den herausgespielten Vorsprung nur verwalten konnten.
Das Spiel war nach der Halbzeitpause unverändert. Auf beiden Seiten wurde durch die recht schwache Zonenverteidigung gepunktet. Die 2.Herren konnten ihre Führung nicht weiter ausbauen, aber auch die Mannschaft aus Altenessen konnte das Spiel nicht mehr spannender gestalten.
Am Ende gewannen die 2.Herren verdient durch das starke erste Viertel das Spiel mit 87:70 und starteten somit erfolgreich in die Rückrunde. Zum nächsten Spiel im kommenden Jahr muss das Team wieder eine stärkere Verteidigung im Spiel zeigen und auch seine Stärken in der Offensive besser nutzen.